Hotel Europa

Wie wir waren: 50’s

Die beiden Cousins Sandro und Raffaele Buono sind stolz darauf, diesen Familienbetrieb in dritter Generation zu führen und ihre Gäste voller Enthusiasmus in einer herzlichen Umgebung zu empfangen – dies wissen insbesondere die vielen Stammgäste des Europa zu schätzen.
Anfang der 1950er Jahre eröffnete ihr Großvater Antonio ein Restaurant an diesem Ort, das „“Ristorante l’Aranceto““. Dieses Restaurant war innerhalb von 6 Jahren mit seiner ansprechenden Nähe zum historischen Dorfkern von Ischia Ponte und durch die Entdeckung einer Thermalquelle bereits so beliebt, dass er mit seinen Söhnen Tonino und Gaetano beschloss, einige Gästezimmer in das Restaurant zu integrieren. So entstand das Hotel Europa.
Mit den Jahren wurde das Gebäude vergrößert und weiter ausgebaut – dies hatte jedoch niemals Auswirkungen auf die warmherzige Gastlichkeit und Freundlichkeit im Familienunternehmen.

Heute sind Sandro und Raffaele zusammen mit ihren Jungs, Antonio, Andrea, Christian und Roberto, mit Herzlichen Glückwunsch und Engagement für ihre Gäste willkommen, von denen viele sich auf ihre üblichen Urlaubsmomente nach Europa zurückziehen. Drei Generationen von Hospitality.

Buchen Sie online. Zum besten Preis!

3 Sterne Hotel Ischia